Beratungen rund ums Studium

  • Die Beratung zu Deiner Studienrichtung ist von Montag bis Donnerstag von 12-13 Uhr in der Schöpfstraße 45 möglich.
  • Bei Fragen zu Miet- oder Dienstverträgen und anderen rechtlichten Problemen kannst Du die kostenlose Rechtsberatung im Referat für Rechtliche Angelegenheiten nach Terminvereinbarung in Anspruch nehmen.
  • Familien- und Studienbehilfen sind für viele Studierende ein wichtiger Bestandteil des monatlichen Budgets. Die Beratung zu diesen und weiteren Förderungen sowie zu Gleichbehandlungsfragen erhältst Du im Referat für Sozialpolitik, Gleichbehandlungsfragen und ausländische Studierende.
  • Detaillierte Informationen zu den Services an unserer Universität findest Du auf Skalpell.at

 

Für unsere Erstsemestrigen

Die intensive Betreuung der Erstsemestrigen wurde von IMU-Mitgliedern initiiert und wird gemeinsam mit zahlreichen weiteren motivierten Studierenden durch die Studienvertretungen organisiert.

  • Erstiberatung: Jedes Jahr kurz vor Unistart findet eine Woche lang die Beratung der Erstsemestrigen statt. Dabei beantwortet die Studienvertretung alle Fragen rund ums Studium!
  • Erstiwoche: Ralley, Grillen am Baggersee, Party und vieles mehr wird für die Studienanfänger organisiert, um für einen grandiosen Start ins Studium zu sorgen!
  • Kostenloser Kittel: Die ÖH vergibt zum Studienbeginn an alle Erstsemestrigen einen gratis Labormantel, damit man sich gleich mehr als Arzt fühlen kann ;)

 

Bücherbörse

Die Bücherbörse kennt wahrscheinlich jeder von euch. Wir versuchen, sie weiter zu optimieren. Dort kannst du dir dort auch wichtige Artikel für deine Arztausrüstung vergünstigt kaufen, was auf eine Initiative von uns zurückgeht. Kittel, Stethoskop, Reflexhammer - das braucht ein jeder von uns. Aktionen wie die Sammelbestellung des HEROLDs, um den Preis für den Einzelnen zu senken, ist ein weiterer Benefit der Bücherbörse.

Bübö.jpg

MUI-Hoodies

Die Idee von Universitätshoodies wurden von unseren IMU-Mitgliedern Catherina Bubb und Felix Lux umgesetzt. Mit Hilfe weiterer engagierter Studierender konnte das Projekt umgesetzt werden, und seit dem WS 2013/2014 können diese auf der ÖH gekauft werden!

Medicus

medicus.jpg

Drei mal im Jahr erscheint der heiß begehrte Medicus. Ihr ganzes Herzblut stecken viele Redakteure in diese Zeitschrift, wie zum Beispiel unsere Chefredakteurin Sarah Gabriel, um uns Studierenden ein wenig Abwechslung, Updates, Unterhaltung und einiges mehr zu bieten. Von den IMU-Mitgliedern, die ÖH-Ämter besetzen, wird die Verbesserung des Medicus immer weiter gefördert.

 

Trainingszentrum ÖH Medizin Innsbruck & Sono4You

Die Einrichtung des Trainingszentrum ÖH Medizin Innsbruck mit seinen Unterorganisationen Sono4You, Status4You, Notfallkurs4You und Fit ins KPJ wurde von IMU-Mitgliedern initiiert und mit vielen weiteren engagierten Studierenden umgesetzt. Inzwischen ist das Projekt etabliert und es gibt nicht nur Abdomenkurse, sondern auch Kurse für Echokardiographie, Auskultation von Herz und Lunge sowie weitere Kurse zum Wiederholen und Üben wichtiger klinischer Fertigkeiten.